Home control, so wird Ihr Zuhause zum smart home

Smart Homes setzen auf neueste Techniken, die nicht nur kostbare Energien sinnvoll und sparsam einsetzen, sondern auch für mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden sorgen, und außerdem den Komfort deutlich verbessern. Durch die zentrale Steuerung können alle Elemente des Smart Home miteinander arbeiten und können individuell über das Smartphone oder den PC gesteuert werden. Home Control nimmt einen immer größeren Stellenwert ein.

Welche Home Control Elemente sind bereits weit verbreitet?

Sinnvoll eingesetztes heizen:

besonders bei der Nutzung von Heizelementen kann ein Smart Home nicht nur wertvolle Energie sparen, auch der Geldbeutel freut sich, wenn man sparsam und effizient dank home control heizt.

Bereits seit einigen Jahren gibt es Smart Home Elemente, die es ermöglichen, die Wärmeregelung in Ihrem Zuhause ganz bequem per Smartphone von unterwegs aus zu steuern. So können Sie in Ihrer Abwesenheit die Wärme in den vier Wänden einfach per Fingertipp runterdrehen und sparen so bares Geld. Auf dem Heimweg lässt sich dann die Heizung bequem regeln, sodass Sie beim eintreten in die Wohnung in bereits vorgewärmte Räume kommen. 

Es gibt aber auch Smart Home Komponenten, die nach einer kurzen Dauer die persönlichen Wünsche des Hausherrn von selbst erkennen und diese dann autonom umsetzen können. Das Heizelement lernt dank Home Control welchen Wärmegrad Sie bevorzugen und reguliert die Einstellungen von alleine. Selbstverständlich können Sie jederzeit den Wärmegrad von Hand regulieren, falls dies nötig ist. 

Smart Homes sorgen für Sicherheit

Zu den wichtigsten Smart Home Elementen gehören nicht nur moderne Überwachungssysteme, die anzeigen, wann sich jemand auf Ihrem Grundstück befindet und wer sich dort aufhält. Das Sicherheitsangebot ist so vielseitig wie die Bewohner des Smart Homes selbst. Neben Überwachungskameras, die ihr Bild auch auf das Smartphone schicken, wenn sie gerade einmal nicht Zuhause sind, zählen unter anderem auch Wassersensoren oder Feuermelder zu den wichtigsten Sicherheitselementen im Home Control. Sensible Luftfeuchtigkeitsmesser können in einem Smart Home selbst anzeigen, wenn sich in den Wänden Schimmel bildet. 

Den Haushalt auch unterwegs regeln

Vom Büro aus die Waschmaschine einschalten oder den Staubsaugerroboter so einstellen, dass er die Arbeit macht während Sie interessanteren Dingen nachgehen? Das ist schon lange keine Zukunfstmusik mehr, denn dank Smart Home regelt sich der Haushalt sprichwörtlich von ganz alleine. Modernste Kühlschränke können sogar den Inhalt des Haushaltsgerätes einscannen und können so das Bild auf Ihr Smartphone senden, sodass Sie direkt sehen können, was auf Ihren Einkaufszettel gehört. Sie möchten morgens mit einer frischen Tasse Kaffee aufstehen und schon vom Duft eines Heißgetränks geweckt werden? Kein Problem, den dank Smart Home brüht die Kaffeemaschine selbstständig zur angegebenen Zeit eine frische Tasse Kaffee für Sie auf.

Stimmungsvoller Lichterschein

Besonders in der kalten Jahreszeit, wo es abends früher dunkel wird und am Morgen lange dauert, bis der Tag erwacht, ist Licht in unseren vier Wänden besonders wichtig, denn nach ihm richtet sich auch unser Biorhytmus. dank Home Control lässt sich das Licht in Ihren Räumen so einstellen, dass es sich optimal Ihrem Biorhytmus anpassen kann. So erstrahlt der Lebensraum morgens in sanften Lichtern, an den sich die noch müden Augen langsam anpassen können, Abends tauchen Sie das Wohnzimmer in eine gedimmte und gemütliche Atmosphäre, ganz ohne Ihr Zutun. Auch die Wahl der Lichtfarbe kann auf Ihre ganz persönlichen Wünsche eingestellt werden. 

Auch als Sicherheitselement dient die automatische Regelung von Licht. Denn in Ihrer Abwesenheit reguliert sich das Lichtspiel von ganz alleine und simuliert so die Anwesenheit des Hausherrn, dass besonders in der dunklen Jahreszeit vor Einbruchdiebstählen schützen kann.

Multimediales home control

Sie möchten jeden Morgen mit Ihrem aktuellen Lieblingslied geweckt werden oder die aktuellen Nachrichten hören? Dankt Smart Home kein Problem, denn besonders im Bereich Multimedia lässt sich home control besonders gut einsetzen. Starten Sie den Tag mit Ihrer liebsten Playlist oder beenden Sie den harten Arbeitstag mit Ihrer liebsten Fernsehserie in einer besonderer Kinoatmosphäre. Denn Multimediales Home Controlling sorgt nicht nur für stimmungsvolle Musik, sondern setzt auf ein dreidimensionales Erlebnis. Wollen Sie am Abend eine Folge der liebsten Show sehen? Automatisch regelt sich das Licht runter und startet die gewünschte Folge selbstständig auf Ihrem Smart-TV. Mit einem rundum vernetzten Smart Home lässt sich so eine ganz besondere Atmosphäre in den eigenen vier Wänden herstellen. 

Ganz einfach per Sprachbefehl können Sie Musik oder Filme auf Ihren Geräten bedienen, sodass Sie den verdienten Feierabend gemütlich ausklingen lassen können.