Besichtigungstermin: Welche Fragen sollte ich stellen?

Die WIB24 hat einige Fragen für Sie zusammengestellt und gibt Ihnen so eine gute Hilfestellung beim Besichtigungstermin.

Sie haben Ihre Traumimmobilie im Internet oder in der Zeitung gefunden und jetzt ist es Zeit für den ersten Besichtigungstermin. Gerade, wenn Sie noch nicht so oft eine Wohnung oder ein Haus besichtigt haben, ist es nicht so leicht zu wissen, auf welche Dinge Sie achten müssen und welche Fragen Sie stellen sollten.

Einige der Fragen können Sie sich beim Besichtigungstermin direkt selbst beantworten. Bei anderen Fragen können Sie die Information vom Makler oder vom Eigentümer einholen.

Besichtigungstermin: Fragen zur Lage, die Sie schon vor dem eigentlichen Termin erkunden können

  1. Ist die Umgebung eher ländlich oder städtisch? Wie sieht die Nachbarschaft aus?
  2. Welche Quellen für mögliche Lärmbelästigung gibt es? Wie laut ist die Straße? Welche Industrie befindet sich in der Nähe? Wo liegen Bahngleise, Flugschneisen oder Autobahnen? Wird irgendwo noch gebaut?
  3. Gibt es eine mögliche Geruchsbelästigung? Die Nähe zur Landwirtschaft, möglichen Entsorgungsanlagen und weiteren potentiellen Gestanksquellen sollte abgefragt werden.
  4. Zu welcher Himmelsrichtung ist die Immobilie ausgerichtet? Wie ist der Sonnenverlauf?
  5. Sind ausreichend Parkmöglichkeiten für Ihre Fahrzeuge vorhanden?
  6. Wie ist die Verkehrsanbindung? Erreichen Sie Ihren Arbeitsplatz gut?
  7. Wo sind die nächsten Einkaufsmöglichkeiten?
  8. Welche Freizeitangebote gibt es in der Nähe? Gibt es ein Naherholungsgebiet? Gibt es Schwimmbäder, Sport- oder Fußballplätze in angemessener Entfernung? Welche Kulturangebote könnten Sie nutzen?
  9. Wenn Sie Kinder haben: Wo gibt es einen Kindergarten und eine Schule? Wo ist der nächste Spielplatz? Gibt es weitere Kinder in der Nachbarschaft?

Besichtigungstermin: Fragen zu den Räumen in der Immobilie

  1. Wieviel Quadratmeter hat der jeweilige Raum? Wie ist der Raum geschnitten? Passen die Möbel hinein, die Sie unbedingt mitnehmen möchten?
  2. Welcher Bodenbelag wurde verwendet? Wie alt ist dieser?
  3. Wie alt sind die Heizkörper?
  4. Lassen sich Fenster und Türen gut öffnen und schließen? Gibt es einen Luftzug? Wie sehen die Rahmen aus?
  5. Gibt es Probleme mit Feuchtigkeit und/oder Schimmel?
  6. Gibt es Rolladen?
  7. Sind ausreichend Steckdosen vorhanden?
  8. Welche Anschlüsse sind wo vorhanden (Telefon, Internet, TV)? Welche Internetverbindung ist möglich? Gibt es Kabel- oder Satellitenfernsehen?
  9. Wo gibt es Anschlüsse für größere Elektrogeräte wie Waschmaschine, Backofen, Spülmaschine…?
  10. Sind die Wände sehr hellhörig? Hört man die Nachbarn?
  11. Wie ist die Aufteilung der Zimmer? Ist es beispielsweise ruhig und kühl im Kinderzimmer?
  12. Wie alt ist das Badezimmer? Wie sehen die Fugen im Bad aus? Wie ist der Zustand der Sanitärobjekte?
  13. Wenn es einen Kamin gibt: ist dieser genehmigt und funktionstüchtig?
  14. Wenn es eine Einbauküche gibt: Kann diese übernommen werden?
  15. Wo ist der Sicherungskasten? Gibt es separate Sicherungen für bestimmte Bereiche?
  16. Gibt es Abstellmöglichkeiten? Zum Beispiel im Keller, Abstellraum, Dachboden?
  17. Gibt es besondere Einbruchsicherungen?

Besichtigungstermin: Fragen zur Beschaffenheit und Energie

 

  1. Welche Bauweise hat das Haus? (Fertigbau, Holzhaus, Mauerwerk, Plattenbau, Skelettbau, Stahlbeton)
  2. Welche Fassade hat das Haus? Wie pflegebedürftig ist diese?
  3. Welche Dacheindeckung hat das Haus? In welchem Zustand ist das Dach?
  4. Wie ist der Erhaltungszustand? Was müsste renoviert werden?
  5. Welche Isolierung/Wärmedämmung ist vorhanden?
  6. Welche Heizung wird genutzt? Aus welchem Baujahr stammt die Heizung?
  7. Wie wird das Warmwasser erzeugt?
  8. Was sind die Verbrauchswerte vom letzten Abrechnungszeitraum?
  9. Ist ein Energiepass vorhanden?
  10. Wann gab es Sanierungen der Immobilie? Was wurden welche Reparaturen und Erneuerungen durchgeführt?

Besichtigungstermin: Fragen zu den Außenanlagen

  1. Wie groß ist der Garten?
  2. Welche Einfriedung gibt es?
  3. Wieviel Zeit müssten Sie für die Gartenpflege investieren? Wie hoch ist die Pflegeintensität?
  4. Wie abgeschirmt ist der Garten? Wie ist die Aussicht? Wie ist die Nähe zu den Nachbarn?
  5. Gibt es Schattenmöglichkeiten für die Terrasse?
  6. Gibt es alten Baumbestand?
  7. Ist es erlaubt auf dem Balkon zu grillen?
  8. Um welchen Boden handelt es sich in den Außenanlagen? (Lehmboden, Sand oder Kies?)

Besichtigungstermin: Fragen zu Umbaumöglichkeiten

  1. Steht das Haus unter Denkmalschutz?
  2. Welche Wände sind tragend?
  3. Ist ein Dachausbau möglich?
  4. Gibt es gesetzliche Einschränkungen durch den Bebauungsplan oder eine Gestaltungssatzung?

Besichtigungstermin: Fragen für Eigentumswohnungen

 

  1. Gibt es eine Hausverwaltung oder einen Hausmeister? Wie hoch sind hier die monatlichen Kosten?
  2. Welche Pflichten gibt es innerhalb der Hausgemeinschaft?
  3. Wie ist der Anteil von Mietern und Eigentümern?
  4. Gibt es Eigentümerversammlungen?
  5. Gibt es Gemeinschaftseinrichtungen?
  6. Gibt es einen Wasch- und Trockenraum?
  7. Sind Haustiere erlaubt?
  8. Wenn es Mieter gibt: Wie lange wohnen die Mieter in der Wohnung? Sind sie ordentlich und zuverlässig? Wäre eine Kündigung wegen Eigenbedarf möglich?

Besichtigungstermin: Fragen an die Eigentümer oder an den Makler

  1. Wie lange wohnen Sie schon hier?
  2. Seit wann steht die Immobilie zum Verkauf?
  3. Warum ziehen Sie um?
  4. Was mochten Sie besonders an Ihrer Immobilie und der Lage?
  5. Was hat sie etwas gestört?
  6. Gibt es noch weitere Interessenten?
  7. Bis wann muss eine Entscheidung getroffen werden?

 Die Makler der WIB24 unterstützen Sie gerne bei Ihrem Besichtigungstermin.