Komplett saniertes Wohn- und Geschäftshaus als Kapitalanlage mit 76% Wfl. und 24% Gfl.
Objektdaten
Objektnummer 65471-347-02WGH
Objektart Renditeobjekt
Ort Alfter-Oedekoven - Duisdorf
Nutzungsart Gewerbe, Anlage, Wohnen
Zimmer 16,5
Wohnfläche 428,00 m2
Baujahr 1982
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 1.295.000 €
Mieteinnahmen p.a. 71.520 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renoviert
Heizung Gas, Zentral
Garagen/Stellplätze 0/8
vermietbare Fläche 770,00 m2
Grundstücksfläche 776,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Endenergieverbrauch 90.6 kWh/(m²·a)
Gültig bis 15.02.2022
Baujahr (nach Ausweis) 1992

Beschreibung

Das Wohn- und Geschäftshaus besteht aus 2 Gebäudeteilen. Die Gebäude sind zweigeschossig und teilweise unterkellert. Das Gebäude besteht aus sechs Wohneinheiten, zwei Büroeinheiten und einer kleinen Halle mit Büro und Dusche, sowie 3 Lagerverschlägen und Kellerräumen für die Wohneinheiten. Eine Waschküche mit Stellplätzen für Waschmaschinen ist ebenfalls vorhanden.

Das Wohn- und Geschäftshaus mit der Erweiterung aus dem Jahr 1982 wurde im Jahr 2011 umfangreich saniert.

Die derzeitigen Mieteinnahmen betragen ca. 71.250 EUR/p.a.. Die Rendite liegt bei ca. 5,2%.

Es besteht ein wechselseitiges Wegerecht mit den Nachbargrundstücken.

Ausstattung

- Gaszentralheizung
- gehobene Sanitärausstattung (Dusch und/oder Wannenbad, tlw. Gäste-WC, großformatige Fliesen)
- Bodenbeläge Fliesen und Laminat
- Fenster Holz- und Kunststoffrahmen mit Isolierverglasung
- teilweise Einbauküchen in den Wohneinheiten
- acht Pkw-Stellplätze
- drei Lagerverschläge
- Waschküche mit Waschmaschinenstellplätzen
- Fahrradkeller
- Lagerräume

Lage

Alfter-Oedekoven liegt nord-westlich der Stadt Bonn am südlichen Ende des Vorgebirges und grenzt unmittelbar an die Bonner Ortsteile Duisdorf, Lessenich/Meßdorf.

Mehrere Supermärkte und Baumärkte sind im ALMA-Einkaufspark in unmittelbarer Nähe gut zu erreichen. Darüber hinaus findet man im Ort Fitness- und Sonnenstudios. Die Fußgängerzone des Duisdorfer Zentrums bietet ebenfalls viele Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Bistros und Geschäfte für den täglichen Bedarf.

Im Gemeindegebiet Alfter liegen mehrere Grundschulen und eine Hauptschule sowie mehrere Kindergärten. Weiterführende Schulen befinden sich in den Stadtgebieten von Bornheim und Bonn und sind mit dem ÖPNV gut zu erreichen.

Der Duisdorfer Bahnhof liegt 10 Gehminuten entfernt und bietet Ihnen gute Anbindungen, z.B. ins Zentrum von Bonn in nur 6 Minuten.
Die Autobahn BAB 565 in Richtung Köln und Koblenz ist in einer Entfernung von ca. 3km zu erreichen. Die BAB 61 in 20 Minuten.

Die Region verfügt über ein hohes Freizeitangebot wie z.B. den naheliegenden Kottenforst sowie die Oedekovener Heide als Zentrum den Pferdesports.

Sonstige Angaben

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 16.02.2012
Endenergiebedarf Wärme: 90.6 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 1992

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe