Landhaus in der Düffel bei Kranenburg - viel Platz auch für 2 Familien ....und mehr!
Objektdaten
Objektnummer 66284-2142
Objektart Haus
Ort Kranenburg - Kranenburg
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 11
Wohnfläche 240,00 m2
Baujahr 1967
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 325.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Badezimmer 3
Garagen/Stellplätze 2/3
Grundstücksfläche 3.506,00 m2
Keller
Wintergarten
Rolladen
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 153 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse E
Gültig bis 14.08.2024
Baujahr (nach Ausweis) 1967
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Schöner Landsitz mit Nebengebäuden (Garagen, Stallung, Schuppen) auf ca. 3.500 m2 großem Grundstück. Das gepflegte Anwesen ist durch Zäune und Hecken komplett eingefriedet. Das inzwischen mit erheblichem Aufwand modernisierte Anwesen (Wohnhaus und Garagengebäude mit 2 Garagen und Kleintierstall/Pferdebox) aus den späten 60er Jahren wurde um 1996/97 durch Errichtung eines offenen Schuppens (für Anhänger, Mäher, Gartentraktor etc) und den Neubau eines Carportes mit 3 Stellplätzen erweitert. In dem Zusammenhang wurde auch das Wohnhaus modernisiert (u.a. Erneuerung des Treppenhauses, neuer Heizkessel mit Warmwasserversorgung, Spitzbodenausbau, Modernisierung von Badezimmern, Elektrik, Wasser- und Abwasserleitungen, Erneuerung Fenster (KS-Fenster mit Isoverglasungen, überw. Rolläden usw.), Umbau Küche, mit Einbauküche, Außenanlagen, Garten, Pflasterungen Zufahrt usw.,
Im Jahre 2000 erfolgte auch der Anschluß an die öffentliche Kanalisation.

Das Wohnhaus ist in 1 1/2-geschossiger Massivbauweise mit ausgebautem Satteldach, südseitig versehen mit einem Gaubenaufbau und einer Loggia, errichtet. Es ist verklinkert, voll unterkellert und um 2004 durch einen Wintergartenanbau erweitert worden.

Es wird als 2-Familienhaus mit zusätzl. Appartement im Spitzboden genutzt.
Die geräumige Erdgeschosswohnung mit dem Wintergarten wird vom Besitzer selbst bewohnt.
Die Obgeschosswohnung mit der Loggia und das Appartement im Spitzboden werden als Ferienwohnungen
genutzt und vermietet. Die Einheiten sind in sich abgeschlossen.

Auch die Außenanlagen, eingefriedet durch Zäune bzw. abgeschirmt durch eine hohe Buchenhecke sind gepflegt: Gartenanlagen mit Strauch-, teils altem Baumbestand, Obstwiese und Gartenpavillon. Der Hofplatz und die Zufahrt sind aufwendig gepflastert, die Hofeinfahrt mit einem gr. Tor versehen. Der preiswerten Gartenbewässerung dient eine elektr. betriebene Grundwasserpumpe mit Zapfstellen in Garten und Stall.

Lage

Dieser sanierte Landsitz liegt in einer Außenbereichslage am Ortsrand inmitten einer bäuerlichen
Umgebung des Landschaftsschutz- und Naturschutzgebietes der Düffel/Gelderse Poort. - Eingebettet in eine schöne Niederrheinlandschaft nahe Kranenburg im nördl. Kreis Kleve und der niederländischen Grenze bei Nimwegen.
Weitere Informationen über diese einzigartige Kulturlandschaft finden Sie im Internet auf den Seiten der
Stadt Kleve (www.kleve.de), der Gemeinde Kranenburg (www.kranenburg.de) oder www.heimat-kranenburg.de, bzw. unter den Suchwörtern 'Düffel' oder 'Gelderse Poort'.

Sonstige Angaben

- seltenes Liebhaberobjekt in ländlich ruhiger Umgebung mit der Möglichkeit zur Eigennutzung, Tierhaltung
oder -wie heute- auch in Verbindung mit der Vermietung von Ferienwohnungen -

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe