Objektdaten
Objektnummer 20026-P-2442
Objektart Halle / Lager / Produktion
Ort Willich
Nutzungsart Gewerbe
Baujahr 2009
Bezug Nach Absprache
Kaufpreis 798.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas
Nutzfläche 275,00 m2
Gesamtfläche 588,00 m2
Bürofläche 145,00 m2
Freifläche 1.813,00 m2
Grundstücksfläche 2.280,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Endenergieverbrauch(Strom) 65,4 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch(Wärme) 176,5 kWh/(m²·a)
Gültig bis 17.05.2019
Baujahr (nach Ausweis) 2009

Beschreibung

Diese hervorragend gepflegte Gewerbeimmobilie wurde 2009 auf einem ca. 2280 qm großen Grundstück im Gewerbepark Stahlwerk Becker errichtet.

Derzeit ist die Immobilie wie folgt aufgeteilt:
- Freifläche ca. 1813 qm
- Bürofläche ca. 145 qm
- Nebenfläche ca. 168 qm
- Hallenfläche ca. 275 qm

Die Aufteilung der Büro- und Nebenflächen kann individuell an die Bedürfnisse des Erwerbers angepasst werden.

Die Gesamte Liegenschaft ist aus baurechtlicher Sicht erweiterungsfähig. Bei Fragen zu den baurechtlichen Möglichkeiten beraten wir Sie gerne individuell und persönlich.

Ausstattung

Die Gewerbeimmobilie ist wie nachfolgend beschrieben ausgestattet:

- Gasheizung mit Fußbodenheizung im EG und in der Halle; Heizkörper im OG
- Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer
- Weiße Kunststofffenster, teilweise bodentief
- CAD 7 Verkabelung
- Moderne WC Anlagen
- Klimaanlage im EG
- Alarmanlage
- Zwei Toreinfahrten 4,50 Meter x 4,50 Meter, elektrisch betrieben

Lage

Die Immobilie befindet sich im Gewerbepark Stahlwerk Becker.

Der Gewerbepark Stahlwerk Becker in Willich fügt sich in die Landschaft anspruchsvoller Revitalisierungsprojekte der Industriekultur wie Zeche Zollverein in Essen, Landschaftspark Duisburg Nord oder die saarländische Völklinger Hütte ein.

Seit der Jahrtausendwende entsteht auf dem Grund des ehemaligen Stahlwerks, das in der Nachkriegszeit der britischen Rheinarmee als Stützpunkt diente, ein vielfältiger Gewerbepark, in dem sich sorgfältig restaurierte Denkmäler mit moderner, ansprechender Architektur abwechseln.

Im Stahlwerk Becker herrschen günstige Bedingungen für hochwertige Dienstleistungs-, Gewerbe- und Handelsbetriebe.

Der Gewerbepark Stahlwerk Becker gehört heute zusammen mit den angrenzenden Gewerbegebieten Münchheide I bis IV zu den größten Gewerbegebieten Europas. Auf einer Fläche von über 200 Hektar haben sich seit 1978 rund 800 Betriebe aus 23 Nationen mit rund 7.000 Beschäftigten angesiedelt.

Gewerbestandort Willich: ein Standort mit besten Verbindungen. Die Autobahnen A44 und A52 erreichen Sie in wenigen Minuten. Die Metropolregionen Düsseldorf, Köln, das Ruhrgebiet und die benachbarten Niederlande sind ebenfalls schnell zu erreichen.

Die Fahrzeit bis zum internationalen Flughafen Düsseldorf beträgt etwa 15 Minuten.

Ein weiterer Standortvorteil für viele ausländische Unternehmen ist die Nähe zur internationalen Schule in Neuss.

Mit dem Standort im Gewerbegebiet Willich entscheiden Sie sich für einen Gewerbestandort, der in Größe und Leistungskraft zur europäischen Spitze zählt. Und das zu attraktiven Konditionen. Die Stadt Willich bietet seit Jahrzehnten einen verlässlichen, stabilen Finanzrahmen mit attraktiven Gebühren und Steuern, mit einem nicht nur regional vergleichsweise niedrigen Gewerbesteuerhebesatz. Beste Voraussetzungen für eine wachsende Wirtschaft.

Sonstige Angaben

Die Immobilie wird für den Erwerber provisionsfrei angeboten.

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 18.05.2009
Endenergiebedarf Wärme: 176.5 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf Strom: 65.4 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Baujahr: 2009

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe