Gewerbeimmobilien im Kreis Viersen kaufen und mit dieser Investition Ihren geschäftlichen Erfolg sichern

Für den beruflichen Erfolg eines Gewerbebetriebs oder Einzelhändlers ist der Standort entscheidend. Produktionsstätten, Lagerhallen & Co. sollten günstig gelegen sein, um Kunden ohne Umwege anzusprechen oder von nahen Verkehrswegen zu profitieren. Auf der Suche nach den richtigen Gewerbeimmobilien kann auch die Nähe zu angrenzenden Nationen eine Rolle spielen, um den Export anzukurbeln. Grenznahe Regionen wie der Kreis Viersen bieten in dieser Hinsicht vielfältige Möglichkeiten und sprechen Unternehmen zwischen Industrie und Dienstleistungssektor an, neue Wege für den betrieblichen Erfolg zu gehen. In Zusammenarbeit mit einem Makler lässt sich das Suchen und Kaufen geeigneter Immobilien erheblich vereinfachen, damit der Fokus auf dem Kerngeschäft bleibt.

Die Suche nach passenden gewerblichen Immobilien mit der WIB24 erleichtern

Wenn Sie Viersen und den umliegenden Niederrhein als lukrative Region für Ihr Unternehmen entdeckt haben und am Kaufen ein oder mehrerer Gewerbeimmobilien interessiert sind, nehmen Sie Kontakt zur WIB24 auf! Die Westdeutschen Immobilienbörse e. V. steht Ihnen mit 60 unabhängigen Maklern zur Seite, die sich nicht nur im Umfeld von Viersen auf die Suche nach den idealen Immobilien begeben. Bei der persönlichen Kontaktaufnahme schildern Sie unseren Maklern einfach Ihre Wünsche und Vorstellungen, damit wir Ihnen zeitnah ideale Objekte präsentieren können. Die Suche nach einer geeigneten gewerblichen Immobilie ist dabei ganz einfach. Sie brauchen nur auf die einzelnen Abbildungen der im Landkreis Viersen zum Kauf stehenden Gewerbeimmobilien zu klicken, um ausführliche Details und auch den Ansprechpartner zum jeweiligen Objekt zu erhalten.

Diese Orte und Gemeinden zählen zum Kreis Viersen - sortiert nach Postleitzahlen aufsteigend

41334 Nettetal, 41366 Schwalmtal, 41372 Niederkrüchten, 41379 Brüggen, 41747 Viersen, 47877 Willich, 47906 Kempen, 47918 Tönisvorst, 47929 Grefrath.

Was für Gewerbeimmobilien im Landkreis Viersen spricht

Viersen und die umliegenden Städte und Gemeinden bieten vielfältige Vorteile, die Unternehmen aller Branchen nutzen können. Während der Kreis selbst mit 300.000 Einwohnern überschaubar ist, sorgt die Nähe zu mehreren Autobahnen und Bundesstraßen für optimale Transportwege. Auch in den kleineren Gemeinden des Kreises lassen sich Gewerbegebiete finden, auf denen regelmäßig neue Bauplätze oder bestehende Immobilien zum Kaufen angeboten werden. Direkt an der Grenze zu den Niederlanden gelegen, nutzen viele Betriebe Gewerbeimmobilien des Kreises als wichtigen Stützpunkt für den Außenhandel. Außerdem sind das Ruhrgebiet, Mönchengladbach und Krefeld mühelos zu erreichen, was die Suche nach Geschäftspartnern diverser Branchen erleichtert. Die naturnahe Region Niederrhein bietet außerdem Anreize für den Immobilienkauf in Hotelwesen und Gastronomie.

Eine passende Gewerbeimmobilie im Landkreis Viersen ist leider noch nicht dabei?

Kein Problem! Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf - die WIB24 freut sich auf Ihr Interesse und hilft Ihnen dabei, das passende Objekt zu finden.

Zum Mitgliederverzeichnis

Ihr direkter Draht zur Kreisverwaltung

Unser Service für Sie: Folgen Sie diesem Link und Sie werden direkt auf die Homepage der Kreisverwaltung weitergeleitet. So haben Sie Zugriff auf den Bürgerservice, die Dienstleistungen, Informationen und Ereignisse im jeweiligen Landkreis. 

Hier geht's zur Homepage des Landkreises Viersen

Sie möchten noch mehr Informationen zum Landkreis Viersen?

Wikipedia ist da die richtige Informationsquelle. Holen Sie sich jetzt weitere Informationen wie beispielsweise zu den Themen Kultur, Sehenswürdigkeiten, Infrastruktur, Wirtschaft, öffentliche Einrichtungen uvm.

Wikipedia - Kreis Viersen